< Ältere Artikel Neuere Artikel >

Der Tübinger Osiander-Chef Christian Riethmüller (45) hat bei der Wahl zum Präsidenten des VfB Stuttgart gegen den Waldenbucher Unternehmer Claus Vogt (50) verloren. weiterlesen

Seit mehr als 20 Jahren lässt die Tübinger Musikschule die Stiftskirche am Dritten Advents-Samstag zu einer musikalischen Insel mitten im Weihnachtsmarkt-Trubel werden.

Ein Brand auf dem Balkon eines Dreifamilienhauses in der Kohlberger Silcherstraße hat am Freitag zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei geführt. weiterlesen

Übermäßiger Alkoholkonsum dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall gewesen sein, der sich am Freitag gegen 17.45 Uhr in der Sonnenbühler Hauptstraße ereignet hat. weiterlesen

Zum 40. Todestag des visionären SPD-Politikers und angesehenen Staatsrechtlers Carlo Schmid erinnerten am Samstag auf dem Alten Stadtfriedhof an der Gmelinstraße die Carlo-Schmid-Stiftung, die Stadt Tübingen und die SPD an dessen herausragende Verdienste: unter anderem für die friedliche Einigung Europas und als einer der Väter des Grundgesetzes.

Neue Rampen, Aufzüge und Bahnsteige: Mehr als jeder zweite Bahnhof in Baden-Württemberg müsste eigentlich saniert werden. In den kommenden Jahren wollen Bahn und Politik möglichst viele dieser Stationen fit machen. Geld vom Land wäre da, aber das ist nicht alles. weiterlesen

In den Tagen vor Weihnachten landen wieder viele Spendenaufrufe in den Briefkästen. Bei Bettelbriefen ist Vorsicht geboten, denn auf dem Markt tummeln sich auch unseriöse Anbieter. Die großen kirchlichen Hilfswerke haben das Vertrauen der Spender nicht verloren. weiterlesen

Lange hatten die württembergischen Protestanten mit sich und den Segnungsgottesdiensten für homosexuelle Paare gerungen. Ab Januar gilt ein Kompromiss - und obwohl erste Stimmen diesen bereits infrage stellen, wird noch nicht offen über eine Änderung debattiert. weiterlesen

Bei den Kartell-Ermittlungen gegen BMW, Daimler und Volkswagen zeigt sich EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager zuversichtlich, den deutschen Autobauern illegale Absprachen zu Technologien der Abgasreinigung nachweisen zu können. weiterlesen

Nach dem Glühweingenuss hat ein Betrunkener in Heubach (Ostalbkreis) sein Auto in einen Weihnachtsmarktstand gesteuert - und anschließend auf dem Markt weitergetrunken. weiterlesen

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart steht nach Informationen des „Kicker“ vor einer Verpflichtung von Kölns Offensivspieler Darko Churlinov in der Winterpause. weiterlesen

Der Basketballer Jairus Lyles hat die MHP Riesen Ludwigsburg verlassen und ist mit sofortiger Wirkung innerhalb der Bundesliga zu den Löwen Braunschweig gewechselt. weiterlesen

Neuschnee und Wind können den Ausflug am Feldberg in diesen Tagen riskant machen. Ein Mann ist am Samstag mit seinen Bekannten von Schneemassen überrascht worden. weiterlesen

Mehr Züge, modernere Wagen. Eigentlich müssten zum Fahrplanwechsel die Signale auf Grün stehen für die Bahnbetreiber. Aber es gibt nicht genug Lokführer. Und eine Mega-Baustelle droht. weiterlesen

Zum Ende eines Jahres ohne Olympische Spiele, aber mit zahlreichen Weltmeisterschaften, dürfen sich die „Sportler des Jahres“ küren lassen. Bei der Gala im schmucken Kurhaus von Baden-Baden versammelt sich die Szene quer durch fast alle Disziplinen. weiterlesen

Der Auerhahn ist als „Charaktervogel des Schwarzwalds“ ein stets gern gesehener Gast in „Land am Rand“. Zumindest, so lange es ihn noch gibt, könnte man hinzufügen, denn die Bestände gehen bedenklich zurück. weiterlesen

Endspurt im Weihnachtsgeschäft: Händler sind mit dem Umsatz nicht zufrieden. Der Kunden-Ansturm lässt auf sich warten. Verkaufsschlager in diesem Jahr: Elektro-Geräte und Gutscheine. weiterlesen

„Finde ein Geschenk für deine Mutter.“ Die Herausforderung klingt machbar. Rein ins Breuninger-Parkhaus, eine Stunde Parken ist nämlich kostenlos. Die Uhr tickt. Beim ersten Schritt ins Kaufhaus erschlägt einen die Auswahl. weiterlesen

Philippsburg/Neckarwestheim. Wenn KPP 2 in Philippsburg vom Netz geht, hat Baden-Württemberg nur noch ein Atomkraftwerk: GKN 2 in Neckarwestheim. Doch auch für diesen Reaktor sind die Tage gezählt. Das weiterlesen

Ulm. Schon rein äußerlich ist die Theorbe durch die lange Mensur ihres Griffbretts und ihren zweiten Wirbelkasten ein außergewöhnliches Instrument aus der Familie der Lauten. Giovanni Girolamo Kapsperger (ca. weiterlesen

Zu Beginn der aktuellen Zweitliga-Saison hatte der Hamburger SV den Fall Bakery Jatta. Laut Angaben von Bild und Sport-Bild sei der Fußballer aus Gambia 2015 unter falschem Namen als Flüchtling nach Deutschland gekommen. weiterlesen

Römer verkloppen , Geheimnisse entdecken, eine Welt erkunden, noch mehr Römer verkloppen. Wer Asterix und Obelix mag, sollte in „Asterix und Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein“ ziemlich auf seine Kosten kommen. weiterlesen

Da sich möglicherweise metallische Fremdkörper in den Produkten befinden, rufen die Bäckereien Härdtner und Mitterer vorsorglich mehrere Brote zurück. weiterlesen

Der Autozulieferer Bosch hat sich mit Blick auf den geplanten Stellenabbau am Standort Schwäbisch Gmünd mit Arbeitnehmervertretern auf erste Eckpunkte geeinigt, ohne bereits einen Durchbruch erzielt zu haben. weiterlesen

Stuttgart. Daimler rechnet trotz der Flaute auf dem chinesischen Automarkt mit steigenden Verkaufszahlen. „China ist weiter ein Wachstumsmotor für uns“, sagte Vorstand Hubertus Troska. Die Nachfrage im Premiumsektor sei enorm, und man könne davon ausgehen, dass dieser Markt weiter wachse. weiterlesen

Mannheim. Alexander Mitsch , der 52 Jahre alte Chef der konservativen Werteunion, hat in einem Interview seine Kandidatur für die Landtagswahlen 2021 in Baden-Württemberg angekündigt. Im Gespräch mit weiterlesen

Brüssel. Durchbruch nach hitziger Gipfel-Debatte: Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich doch noch darauf verständigt, dass Europa als erster Kontinent von 2050 an keine zusätzlichen Klimagase mehr in die Atmosphäre abgeben soll. weiterlesen

In den Tübinger Altstadtgassen gibt es wieder Gestricktes, Geschnitztes und Getöpfertes. Vom schlechten Wetter ließen sich am Eröffnungstag weder Aussteller noch Besucher die weihnachtliche Stimmung vermiesen.

Zum Glück wohl nur leicht verletzt wurden eine 41-Jährige und ihre elfjährige Tochter bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag auf der Verbindungsstraße Ofterdingen-Bodelshausen. weiterlesen

Die geplanten Tiefgaragen für Fahrräder und Autos auf dem Europaplatz in Tübingen behagen diesem Leser nicht (siehe dazu auch die Berichte auf der 4. Lokalseite). weiterlesen

Nix da! ,Nixen‘ sind nur Rottenburg zuzueignen, genuin dorten zu verorten. Da die ,Nixe‘ des ,Affenpaule‘ nun auf dem Schömberger Stausee ankert, und nicht mehr auf Rottenburgs Minimississippi kreuzt, muss die sitzende Nixe nach Rottenburg. weiterlesen

Am 13. Dezember stellte Annette Skrypski die Frage, wer noch dafür sei, die Badenixe im Foyer des zukünftigen Hallenbades Süd aufzustellen. Anfang des Jahres hat die Mehrheit der Tübingerinnen und Tübinger für ein 50-Meter-Hallenbad-Süd gestimmt. weiterlesen

Weil sie ihren Mann mit einer Insulinspritze töten wollte, muss eine 40-jährige Polizistin für zwölf Jahre in Haft. Ihre 42-jährige Komplizin erhält wegen Beihilfe fünf Jahre.

Die Rottenburger Stadtverwaltung hat ihren Haushalts-Entwurf überarbeitet und viele kleinere Anträge der Gemeinderatsfraktionen und Ortschaftsräte aufgegriffen. Abstimmung ist nächste Woche.

Am 15. Dezember vor 40 Jahren entzog Papst Johannes Paul II. dem heute 91-jährigen Tübinger Theologen Hans Küng die kirchliche Lehrerlaubnis „wegen gravierender Abweichungen von der katholischen Lehre“. weiterlesen

Die Kinder von Simone Klein und Eberhard Schreiner spielen leidenschaftlich gern Basketball. In der Bundesliga. Und im Rollstuhl. Die Tagblatt-Spendenaktion 2019 unterstützt die Tübinger Rollstuhlbasketballer. weiterlesen

Einige Vereine, Organisationen ,Kindergärten und Schulen in und um Ergenzingen können sich alljährlich über eine finanzielle Zuwendung der Raiffeisenbank Oberes Gäu freuen.

Am Donnerstag diskutierten etwa 40 Poltringer mit der Verwaltung im Feuerwehrgerätehaus über das Neubaugebiet „Hottenberg West“. Baubeginn könnte im Frühjahr 2021 sein.

Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut hofft nach dem Wahlsieg des britischen Premiers Boris Johnson auf rasche Klarheit bei den weiteren Schritten im Zuge des Brexits. weiterlesen

Im dritten Spiel bei Hertha BSC soll für Jürgen Klinsmann endlich der erste Sieg her. Dafür richtet der Trainer auch einen Appell an die Fans. Eine Maßnahme des neuen Coaches empfinden die Spieler als „nicht angenehm“. weiterlesen

Der verdeckte Ermittler des Landeskriminalamts, gegen den wegen Verdachts der Falschaussage in einem Stuttgarter Drogenprozess ermittelt wird, übernimmt momentan keine neuen Einsätze mehr. weiterlesen

Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg liest dem Land und der Stadt Ludwigsburg die Leviten. Für saubere Luft hätten sie viel früher Fahrverbote erwägen müssen. weiterlesen

Nach dem ersten Erfolg in der Champions League wollen die Volleyballer des VfB Friedrichshafen auch den Erzrivalen Berlin Volleys erstmals in dieser Saison schlagen. weiterlesen

Am Festtag sollte die Zeit am Herd möglichst knapp ausfallen – findet einer, der sich mit der schnellen Küche auskennt. Fast Food-Profi Marcel Gindner von der „Neuen Dönastie“ empfiehlt drei gut geplante Gänge. weiterlesen

Als die Dämmerung einfiel, sagte jemand, der am Fenster stand und Vorübergehende beobachtete: „Kuck mal, die Leute da draußen machen so verdrießliche Gesichter, als ob sie alte Treppen wären!“

Der Tübinger Profi Marvin Compper war einst bei „Jugend trainiert für Olympia“ gleich in drei Sportarten erfolgreich. In naher Zukunft will er als Trainer arbeiten.

435 Antworten erreichten das TAGBLATT vor Einsendeschluss – 406 enthielten das richtige Lösungswort. 31 Glückliche dürfen sich nun über Bücher, Veranstaltungstickets und Gutscheine freuen. weiterlesen

Ende April wurde in Hirschau ein junger Mann bei einem Unfall getötet. Der Fahrer und sein Beifahrer flohen vom Unfallort. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen versuchten Mord und unterlassene Hilfeleistung vor. weiterlesen

In den Luftreinhalteplan für die Stadt Ludwigsburg gehören nach Auffassung des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg Fahrverbote für Dieselfahrer. weiterlesen

Knapp zwei Monate nach der Räumung eines Wohngebietes wegen tonnenschwerer lockerer Felsen in Todtnau im Schwarzwald (Kreis Lörrach) sind alle betroffenen Bewohner wieder in ihre Häuser zurückgekehrt. weiterlesen

Eigentlich spielt die Entscheidung keine wirklich große Rolle. Die Produktion des elektrischen Antriebsstrangs beginnt erst in einigen Jahren und betrifft zunächst 350 der knapp 290 000 Daimler-Mitarbeiter. weiterlesen

96 Spieler aus 28 Nationen: Die dreiwöchige Weltmeisterschaft in London ist das wichtigste Turnier der Sportart. Neben dem Niederländer treten auch drei Deutsche an. weiterlesen

Das Abschneiden alter Zöpfe fällt schwer, vor allem die deutsche Landwirtschaft hat sich lange gegen Änderungen gewehrt. Doch ein Großteil der Verbraucher, aber auch der Zeitgeist, wirtschaftliche Zwänge und politische Debatten haben immer mehr Druck auf den Berufsstand ausgeübt. weiterlesen

Was immer man von den amerikanischen Sanktionen gegen Nord Stream 2-Unternehmen halten mag, keiner kann sagen, die USA hätten die beteiligten Länder und Unternehmen nicht gewarnt. weiterlesen

Der Rechtspsychologe Dietmar Heubrock von der Universität Bremen hat sich mit der Seele von Schützen befasst. Dass sie ein erotisches Verhältnis zu Waffen hätten, hält er für einen Mythos. weiterlesen

Dass Boris Palmer manchmal der Kragen platzt, ist nichts Neues. Der Oberbürgermeister von Tübingen ist bekannt für seine klaren Worte. In dieser Woche hat sich Palmer wieder einmal den Frust von der Seele geschrieben. weiterlesen

Im Fall der NSU-Morde sind viele Fragen offen. Bei einer Diskussion im Haus der Geschichte wird für eine Petition an den Landtag geworben. Möglicherweise brechen Polizisten ihr Schweigen. weiterlesen

Das Dreieck gilt als die stärkste Konstruktion in der Mathematik – und in der Freundschaft. Man denke an Kaspar, Melchior und Balthasar, an Athos, Porthos und Aramis, an Tick, Trick und Track. weiterlesen

Das Tübinger Schwurgericht hat entschieden: Die beiden des versuchten Mordes und der Beihilfe dazu angeklagten Polizistinnen des Reutlinger Polizeipräsidiums müssen lange ins Gefängnis. Die Hauptangeklagte verurteilten die Richter zu 12 Jahren, ihre Komplizin zu 5 Jahren. weiterlesen

Wintereinbruch mit Folgen: In Teilen Baden-Württembergs kommt es zu Unfällen auf schneebedeckten Straßen. Einer endet tödlich. Die Meteorologen erwarten aber, dass sich das Wetter beruhigt. weiterlesen

Warm einpacken und los geht's? Sport bei Eiseskälte ist möglich - doch Väterchen Frost setzt Grenzen, warnt ein Experte. Auch bei Smog ist Vorsicht geboten. weiterlesen

Die grün-schwarze Koalition will in den kommenden beiden Jahren rund 1000 Lehrerstellen schaffen. Die Opposition hält Kretschmanns Regierung trotzdem Fehler in der Bildungspolitik vor. Jetzt wird im Landtag über die Bildungsausgaben 2020/21 diskutiert. weiterlesen

Er prallte erst mit seinem Auto in das Heck eines Kleinwagens, wurde dann auf die Gegenfahrbahn geschleudert und dort von einem Laster erfasst: Ein 81-Jähriger ist am Donnerstag bei Dotternhausen (Zollernalbkreis) ums Leben gekommen. weiterlesen

Voraussichtlich Mitte Januar wird die Kreissparkassen-Filiale in Lustnau „rübermachen“ und auf der anderen Straßenseite eine Filiale eröffnen. Dann wird die monatelange Sperrung aufgehoben.

Steffi Mayer litt unter ihrem Vater, der bis Kriegsende im Konzentrationslager Buchenwald war. Als strammer Kommunistin der DDR kannte er nur schwarz und weiß und erzog seine Kinder kompromisslos.