Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Anträge auf Unterstützung

Wirtschaft Betriebe und Selbstständige können ab sofort Geld beantragen.

26.03.2020

Von slo

Die Hilfen für Betriebe und Selbstständige laufen an: Seit Mittwochabend können Soloselbstständige, gewerbliche Unternehmen und Sozialunternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten ebenso wie Angehörige der Freien Berufe oder Künstler Anträge stellen, wenn sie unmittelbar durch die Corona-Krise wirtschaftlich geschädigt sind.

Die IHK Reutlingen erklärt, wie das geht – das Verfahren erfolgt in zwei Schritten: 1. Die Antragsformulare müssen beim Wirtschaftsministerium online heruntergeladen werden. Sie sind vollständig auszufüllen, auszudrucken, zu unterschreiben und einzuscannen. 2. Die Anträge müssen auf www.bw-soforthilfe.de hochgeladen werden. Von dieser Webseite aus werden die Anträge an die zuständige IHK oder Handwerkskammer zur Bearbeitung weitergeleitet.

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
26. März 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. März 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+