Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart

Angreifer verletzt Frau mit Brecheisen

Ein Angreifer hat in Stuttgart mit einem Brecheisen auf eine Frau eingeschlagen und sie schwer verletzt.

18.02.2019

Von dpa/lsw

Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Lino Mirgeler/Archiv dpa/lsw

Stuttgart. Das Motiv für die Tat war zunächst unklar, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten. Die 34 Jahre alte Frau sei Ermittlungen zufolge am Abend des Vortages heimgelaufen, als der Tatverdächtige sie unvermittelt attackiert habe. Verfolgt habe der 52 Jahre alte Verdächtige die Frau bereits zuvor. Bei dem Angriff erlitt sie Verletzungen an Kopf und Armen.

Anschließend habe der Mann die Flucht ergriffen. Ein Zeuge verfolgte ihn, Mitarbeiter des städtischen Vollzugsdienstes nahmen den Verdächtigen schließlich fest. Ein Rettungsdienst brachte die Frau in eine Klinik. Die Staatsanwaltschaft beantragte Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Angreifer.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Februar 2019, 21:29 Uhr
Aktualisiert:
18. Februar 2019, 19:30 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. Februar 2019, 19:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+