Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Anerkennung für kleine Verlage

21.10.2019

Von DPA

Frankfurt/Main. Drei kleine Verlage aus Baden-Württemberg, Berlin und Leipzig sind die Hauptgewinner des Deutschen Verlagspreises. Die Ehrung wurde auf der Frankfurter Buchmesse zum ersten Mal vergeben. Eine Jury unter Vorsitz des Literaturkritikers Denis Scheck hatte die Gewinner aus insgesamt 312 Bewerbungen ausgewählt.

Der Deutsche Verlagspreis wurde von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) ins Leben gerufen und ist insgesamt mit mehr als einer Million Euro dotiert. Die drei Hauptsieger bekommen jeweils 60 000 Euro. Es sind der Hädecke-Verlag aus Weil der Stadt („eine Oase in der Wüstenei der Kochbuchszene“, so die Jury), der kookbooks-Verlag aus Berlin („dieser Verlag steht für die Dichtung des 21. Jahrhunderts“) und Spector Books aus Leipzig („künstlerisch anspruchsvolle Bücher“).

60 weitere Verlage erhalten jeweils 15 000 Euro. Vier Verlage mit höherem Jahresumsatz bekamen eine undotierte Anerkennung: die Wissenschaftliche Buchgesellschaft, der Verlag Schwaneberger, die Edition Michael Fischer und der Reclam Verlag. dpa

Zum Artikel

Erstellt:
21. Oktober 2019, 06:00 Uhr
Aktualisiert:
21. Oktober 2019, 06:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 21. Oktober 2019, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Aus diesem Ressort

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+