Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Andy Schmid kritisiert Verbände für Terminflut im Handball
Andy Schmid von den Rhein-Neckar Löwen. Foto: Uwe Anspach/Archiv dpa
Mannheim

Andy Schmid kritisiert Verbände für Terminflut im Handball

Andy Schmid vom deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen hat die Handball-Bundesliga (HBL) und den Europäischen Handball-Verband (EHF) für die vielen Spiele kritisiert.

23.11.2017
  • dpa

Mannheim. «Der Handball ist ein großer Kuchen. Jeder will einen großen Teil abschneiden und seinen Bauch sättigen. Für die Befindlichkeiten der Spieler bleibt da nichts übrig», sagte der Weltklasse-Handballer in einem Interview der «Stuttgarter Zeitung» und der «Stuttgarter Nachrichten» (Donnerstag).

Das Bundesliga-Spiel gegen Frisch Auf Göppingen am Donnerstagabend (19.00 Uhr) war das fünfte Pflichtspiel binnen zwölf Tagen. Die Partie ist für die Mannheimer zudem das neunte Auswärtsspiel in Serie. «So etwas gab es noch nie», sagte Schmid.

«Die HBL hat die Konsequenzen des neuen TV-Vertrags mit den fest verankerten Bundesliga-Anwurfzeiten nicht richtig bedacht», kritisierte der Schweizer. «Die EHF bläht die Champions League immer weiter auf, was eben nur die deutschen Clubs hart trifft. Die Vereine aus den anderen Nationen leben von diesen internationalen Spielen, da ihre Ligen relativ uninteressant sind», sagte Schmid.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.11.2017, 14:29 Uhr | geändert: 23.11.2017, 12:30 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular