Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

44. Tübinger Nikolauslauf

Anais Sabrié läuft Streckenrekord

Beim 44. IT-Design-Nikolauslauf am Sonntag-Vormittag in Tübingen gab es einen neue Streckenrekord bei den Frauen: Anais Sabrié von der LAV Stadtwerke Tübingen lief nach 1:17:25 Stunden ins Ziel auf der Waldhäuser Straße am Rande des Schönbuchs im Tübinger Norden.

08.12.2019

Von ST

Bestzeit beim Zieleinlauf: Rekordsiegerin Anais Sabrié von der LAV Stadtwerke Tübingen. Bild: Ulmer

Sabrié, gerade erst aus Argentinien zurück, wo sie mit dem französischen Team Berglauf-Weltmeisterin wurde, pulverisierte über die Halbmarathondistanz (21,1 Kilometer) mit 319 Höhenmetern den bisherigen Streckenrekord von Sabrina Mockenhaupt aus dem Jahr 2016 (1:20,01 Stunden).

Nikolauslauf 2019: Mehr als 2800 kamen ins Ziel
kostenpflichtiger Inhalt

Der Nikolauslauf 2019 war ein Lauf der Rekorde: Die schnellste Frau war schnell wie nie und noch nie gab es so viele Teilnehmer, die es beim Halbmarathon über die Ziellinie schafften. Video:Vincent Meissner

02:41 min

Mit ihrem fünften Sieg beim Nikolauslauf zog die 25-Jährige gleich mit Gudrun de Pay aus Trochtelfingen, die den Nikolauslauf zwischen 1988 und 2001 ebenfalls fünf Mal gewann und inzwischen Schmidgall heißt.

Die Läuferinnen und Läufer profitierten von den guten Wetterbedingungen mit Temperaturen im höheren einstelligen Gradbereich, weitgehend trockenem Untergrund und Rückenwind auf der Hochebene.

Bei den Männern siegte erstmals Florian Orth (LG Telis Finanz Regensburg) in 1:07:30 Stunden.

Insgesamt waren etwa 3000 Läuferinnen und Läufer bei der vom Post-SV Tübingen organisierten Veranstaltung am Start. Am Streckenrand feuerten die Zuschauer auch die langsameren Hobbyläufer teils frenetisch an.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Dezember 2019, 13:15 Uhr
Aktualisiert:
8. Dezember 2019, 13:15 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. Dezember 2019, 13:15 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+