Baden im Mössinger Blütenmeer

Am Muttertag laden Vereine zum Blüten-Bewundern, Radeln und Feiern

40 000 blühende Obstbäume im oberen Steinlachtal ziehen jeden Frühling Besucher aus allen Teilen des Landes an. Dieses Jahr nimmt ein Zusammenschluss verschiedener Mössinger Veranstalter diese wogende Masse aus Blüten wortwörtlich und lädt am 11. Mai ins „Mössinger Blütenmeer“ ein.

22.04.2014

Mössingen. Dabei nehmen es die Ausrichter nicht so tragisch, dass die frühe Obstblüte zu diesem Zeitpunkt längst beendet sein wird. Sie verweisen darauf, dass die Streuobstlandschaft zur Hälfte eben auch aus Wiesen besteht – und die blühen dann umso schöner.Am Panoramaweg Streuobst darf man sich an Tafel 5 gemütlich in (mit Blütenstoff gefüllten) Wannen entspannen und bei einem Glas Apfelsaft ode...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
22. April 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
22. April 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. April 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App