Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
1 von 49
Beim Rock of Ages die alten Hits mitsingen

Alles lief planmäßig beim heißen Auftakt zum Seebronner Classic-Rock-Open-Air

Es war ein heißerSommertag und erst die späteren Abendstunden brachten am Freitag etwas Abkühlung zur Eröffnung des Rock of Ages-Festivals in Seebronn. Die Stimmung unter den mehr als 3000 Besuchern war prächtig.

28.07.2018
  • /

Viele hatten es sich auf Picknick-Decken gemütlich gemacht oder Sitzkissen mitgebracht. Die meisten Camper waren schon frühzeitig angereist – Kennzeichen von München, über Stuttgart bis nach Frankfurt waren zu sehen.

Den musikalischen Auftakt machten die Noplies, gefolgt von den Thin-Lizzy-Erben der Black Star Riders, die mit „Bound for Glory“ und „Whiskey in the jar“ begeisterten. Alte Bekannte in Seebronn sind Nazareth aus Schottland. „We love this place“, verkündete die Band. Sie wolle am liebsten „jedes verdammte Jahr“ wieder kommen. Schon „This flight tonight“ brachte Stimmung unter die Fans, bei „Dream on“ sangen sie jede Zeile mit. Unzählige Smartphones wurden gezückt. Abends kamen vermehrt jüngere Besucher auf das Festivalgelände, wo The Sweet und Echoes spielten. „Alles läuft planmäßig“, sagte Veranstalter Horst Franz. „Wir sind hochzufrieden.“

Am Samstag spielen neun Bands, mit dabei sind die Quireboys, Fish und Dirkschneider. Am Sonntag gibt es ab 10 Uhr zunächst bei freiem Eintritt ein Familienprogramm, bevor ab 15 Uhr wieder Bands die Bühne übernehmen, unter anderem treten Midge Ure und The Hooters auf.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.07.2018, 09:42 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Kennen Sie Tübingen? (5) Viertel mit „abseitiger Lage“
Millionen Rindviecher, Alpinisten und schwäbische Rentner Acht Dinge, die Sie im Allgäu tun sollten*
Uschi Kurz über ihren ertragreichen Apfelbaum Überaus dankbar – aber druckempfindlich
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular