Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Leichtathletik

Alfred Gross läuft zum Sieg

Zwei Treppchen-Plätze gab’s für die LAV-Senioren in Kandel.

13.03.2019

Von ST

Beim 44. Bienwald-Marathon liefen zwei Senioren der LAV Stadtwerke Tübingen jeweils aufs Treppchen: Matthias Koch finishte beim Halbmarathon als 2. der M 55 mit 1329 Teilnehmern in 1:18:34 Stunden, Alfred Gross gelang sogar der Alterklassen-Sieg in der M 70 in 1:40:04 Stunden. Das Rennen war beeinträchtigt durch Sturmböen und Regen. Zum Schluss wurde der Marathon sogar abgebrochen, als umgefallene Bäume die Strecke blockierten.

Prominenteste Teilnehmerin des Laufs war die 40-fache Deutsche Meisterin und Wahl-Metzingerin Sabrina Mockenhaupt, die ihre Freundin Katrin Kommer (SV Ohmenhausen) als Tempomacherin begleitete. Als diese dann das Vorhaben aufgab, die angepeilte Zeit von 1:24 Stunden zu erreichen, drückte Mockenhaupt aufs Gaspedal bis ins Ziel und gewann den Lauf in 1:20:43 Minuten. Kommer kam nach 1:26:29 Stunden an. Mockenhaupt bereitet sich aktuell auf die TV-Sendung „Lets dance“ vor und hat ihre Wettkampfkarriere dafür unterbrochen.

Zum Artikel

Erstellt:
13. März 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
13. März 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. März 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+