Spendenaffäre

AfD muss 396 000 Euro Strafe bezahlen

Von DOMINIK GUGGEMOS

Verwaltungsgericht bestätigt Entscheidung der Bundestagsverwaltung. Alice Weidel ist nicht die einzige prominente Vertreterin ihrer Partei, die Ärger wegen Zuwendungen hat.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.