Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Adler Mannheim: Ohne konkretes Saisonziel in DEL-Saison
Trainer Pavel Gross. Foto: Uwe Anspach/Archiv dpa
Mannheim

Adler Mannheim: Ohne konkretes Saisonziel in DEL-Saison

Die Adler Mannheim wollen sich direkt für die Play-offs in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) qualifizieren, ein konkretes Saisonziel nannte der Club bei seiner Saisoneröffnungspressekonferenz am Montag allerdings nicht.

30.07.2018
  • dpa

Mannheim. «Wir möchten uns mit guten Leistungen in der Hauptrunde eine gute Ausgangslage für die Play-offs verschaffen», sagte Adler-Gesellschafter Daniel Hopp.

Große Hoffnungen setzen die Mannheimer in ihren neuen Trainer Pavel Gross, der zuletzt die Grizzlys Wolfsburg zu einem Titelkandidaten geformt hatte und bei den Adlern einen Dreijahresvertrag unterschrieben hat: «Gerade bei unseren Vertragsgesprächen mit deutschen Spielern war Pavel Gross ein großer Faktor», betonte Hopp.

Den Umbruch, den der Club seit der Entlassung von Manager Teal Fowler und Trainer Sean Simpson im Dezember 2017 konsequent vorangetrieben hatte, bezeichnete Hopp als «alternativlos». Die Adler starten am 14. September gegen Düsseldorf in die neue DEL-Saison. Bislang haben sie 6600 Dauerkarten verkauft und sind damit Branchenführer. Sie rechnen mit einem Schnitt von 10 500 Zuschauern.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.07.2018, 15:15 Uhr | geändert: 30.07.2018, 15:10 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular