Auf dem Feld teilt Finn Lemke aus, privat ist er sehr sozial eingestellt

Abwehrchef mit zwei Seiten

Von SWP

Die Abwehr hat sich bei der Handball-EM bislang als Prunkstück der Nationalmannschaft erwiesen. Einen großen Anteil daran hat Finn Lemke, der rein privat nicht ins neue Bad-Boy-Image des Teams passt.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.