Rottenburg am Neckar

Abgehobene Politik

Die Bürgerinitiative „Nein zur Tübinger Innenstadtstrecke“ lud zur Podiumsdiskussion („Stadtbahn oder Sprinterbusse“, 20. Februar).

23.02.2021

Von Christine Schneider, Rottenburg am Neckar

Margrit Paal zeigte auf dem Podium zur Innenstadtstrecke, wie abgehoben Politik heute ist. Während der Chefarzt weiterhin mit dem SUV von seiner Villa direkt zum Klinikum fahren soll, ist es für mich und tausende anderen Klinkmitarbeiterinnen im unteren Lohnsegment völlig zumutbar, dass wir zwei, dreimal umsteigen, bis wir bei der Schicht angekommen sind.

Wer gegen die Innenstadtstrecke der Regiostadtbahn ist, ist gegen Frauen, Geringverdienerinnen, führerscheinlose, die sich das teure Tübingen nicht leisten können, aber hier arbeiten. Unwählbar. Genau wie der FDP-Kandidat. Nicht klatschen, sondern bauen.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Februar 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
23. Februar 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. Februar 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort:

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App