Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Abenteuer unterwegs nach Ofterdingen


Zu kurze Umsteigezeiten, überfüllte Busse, aber auch Lob für den öffentlichen Nahverkehr: Der Ofterdinger Arbeitskreis ÖPNV erörterte die Erfahrungen mit dem neuen Bündel-Konzept.

Wer mit dem Öffentlichen Nahverkehr von Tübingen nach Ofterdingen beziehungsweise von Ofterdingen nach Tübingen fahren möchte, lernt mit dem Konjunktiv umzugehen. Denn so wie Aussagen im Konjunktiv häufig nur in den Bereich des Möglichen fallen, verhält es sich auch mit Bus und Bahn. weiterlesen

„Nächster Halt: Derendingen. Bläsibad.“ Tatsächlich fuhr der Bus gerade durch Ofterdingen. Unmittelbar nach der Durchsage stoppte der Bus, es war die Haltestelle „Schillerstraße“. Niemand stieg aus und weiterlesen

„Grüßet mir uns eigentlich oder ned?“ Diese Frage, die der hiesige Kulturwissenschaftler Utz Jeggle vor Jahren aufgeworfen hat, ist von zeitloser Aktualität. Dabei war er es nicht selbst, der diese Frage gestellt hat. weiterlesen