Tübingen

Ab 27. März Fritz-Bauer-Straße

09.03.2017

Von ST

Am 27. März wird die Scheefstraße umbenannt: Sie erinnert künftig an den Juristen Fritz Bauer. Die neuen Schilder werden angebracht und die alten durchgestrichen. 2018 wird die alte Beschilderung endgültig abgebaut. Die Stadtverwaltung informiert alle Anwohner, Haus-Eigentümer sowie Firmen, Banken und andere Institutionen mit einem Schreiben. 2014 beschloss der Gemeinderat die Umbenennung wegen Adolf Scheefs Verstrickung in das nationalsozialistische Herrschaftssystem. Ein Klage von Anwohnern wies der Verwaltungsgerichtshof Mannheim ab (wir berichteten).

Zum Artikel

Erstellt:
09.03.2017, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 14sec
zuletzt aktualisiert: 09.03.2017, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App