Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Belsener bleibt OB in Wangen

99 Prozent für Lang

Auf Anhieb schaffte er vor acht Jahren den Sprung ins Wangner Rathaus. Jetzt wurde Michael Lang, der Mann aus Belsen, als OB wiedergewählt – mit überwältigender Mehrheit: 99,3 Prozent.

03.10.2009

Mössingen / Wangen. Die Wahl am vergangenen Sonntag stand etwas im Schatten der Bundestagswahl. „Miteinander auf einem guten Weg“, hatte der 43-jährige Jurist und Diplomverwaltungswirt, der bis 2001 persönlicher Referent des Tübinger Regierungspräsidenten war und zuvor auch Referent des Mössinger Bürgermeisters, in Wangen für sich geworben. Er hatte keinen Gegenkandidaten.

Kein Wunder: Er wirke in hohem Maße integrierend, hieß es nach dem Wahlsieg in einem Kommentar der „Schwäbischen Zeitung“. Lang habe ein untrügliches Gespür für die Menschen. Und: „Er packt entschlossen zu, wenn sich Chancen bieten.“ Als Gastgeber für das Team aus Togo habe er den Wangenern „ein Stück Fußball-WM-Märchen in die Stadt geholt“.

In seiner Kandidatenvorstellung hatte der parteilose OB eher nüchtern seine Erfolge in der 27300-Einwohner-Stadt im Allgäu aufgezählt, von den Gewerbeansiedlungen bis zum Hochwasserschutz. „Hat sich in diesen acht Jahren etwas getan? Ich meine jetzt, außer dass sich mein Körpergewicht sichtbar nach oben entwickelt hat, um immerhin plus acht, neun Kilo?“, hatte er zunächst rhetorisch gefragt.

Michael Lang kommt offenbar auch deswegen so gut an, weil er sehr offen ist – wie schon seine Internetseite zeigt: www.ob-lang.de. Beim großen Triumph waren auch seine Eltern aus Belsen dabei: Gerlinde und Christian Lang, Letzterer jahrelang hier FWV-Chef.bau

99 Prozent für Lang
Familien-Glück, die Rückseite vom Wahlprospekt: Michael Lang mit Ehefrau Marion, den Töchtern Carolina Sophia (auf dem Arm) und Juliana Maria.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.10.2009, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular