Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Lauchheim

40 Rollen Klopapier aus Schloss Kapfenburg gestohlen

Dreiste Diebe haben aus einem abgeschlossenen Raum neben einer öffentlichen Toilette im Schloss Kapfenburg in Lauchheim (Ostalbkreis) 40 Rollen Klopapier gestohlen.

28.03.2020

Von dpa/lsw

Lauchheim. Außerdem nahmen sie Papierhandtücher und Seife mit, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Den Angaben zufolge hatten sich die Unbekannten zwischen Dienstag und Freitag Zutritt zu den Räumlichkeiten verschafft. Der finanzielle Schaden sei gering und im unteren zweistelligen Bereich. Den hinzugerufenen Polizeibeamten fehlten aber die Worte, wie es weiter hieß.

In dem Schloss, das derzeit wegen der Coronakrise geschlossen ist, ist eine Musikakademie untergebracht. Wegen des Coronavirus kommt es bundesweit seit Wochen zu Hamsterkäufen von Toilettenpapier, Seife oder auch Lebensmitteln. Auch werden immer wieder Diebstähle von Desinfektionsmitteln oder Toilettenpapier gemeldet.

Zum Artikel

Erstellt:
28. März 2020, 12:23 Uhr
Aktualisiert:
28. März 2020, 12:10 Uhr
zuletzt aktualisiert: 28. März 2020, 12:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+