Tübingen

26-Tonnen-Lastwagen erfasst 77-jährige Fußgängerin in der Schweickhardtstraße

Am Freitagvormittag kam es in der Tübinger Schweickhardtstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurde eine 77-jährige Seniorin von einem Lastwagen erfasst und schwerstverletzt.

22.04.2022

Von ST

Blick auf die Einmündung der Schweickhardtstraße in die Stuttgarter Straße: Dort kam es am Freitagvormittag zu dem schweren Unfall. Archivbild: Ulrich Metz

Blick auf die Einmündung der Schweickhardtstraße in die Stuttgarter Straße: Dort kam es am Freitagvormittag zu dem schweren Unfall. Archivbild: Ulrich Metz

Wie die Polizei mitteilt, hatte die Frau zunächst gegen 10.10 Uhr auf dem rechten Gehweg der Straße in Richtung B 27, also auf der Seite des Edeka-Einkaufmartks. Auf Höhe des Lidl überquerte sie dann offenbar die Fahrbahn. Da sich dort allerdings ein Rückstau von der Stuttgarter Straße her gebildet hatte, ging sie zwischen mehreren dort stehenden Fahrzeugen hindurch.

Dabei wurde die 77-Jährige von dem anfahrenden Lastwagen eines 58-Jährigen erfasst und stürzte dadurch zu Boden. Im Anschluss, so die Polizei, geriet die Fußgängerin unter den Lastwagen und konnte nur durch ein Zurücksetzen des 26-Tonners befreit werden.

Nach einer notärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle brachte der Rettungsdienst die Schwerverletzte mit einem Rettungswagen in eine Klinik. Um den genauen Ablauf des Unglücks zu klären, wurde ein Unfallsachverständiger in die Ermittlungen der Verkehrspolizei Tübingen eingeschaltet. Während der Unfallaufnahme war die Schweickhardtstraße bis 13 Uhr voll gesperrt. Dadurch kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen, von denen auch die B27 betroffen war.

Zum Artikel

Erstellt:
22.04.2022, 17:17 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 30sec
zuletzt aktualisiert: 22.04.2022, 17:17 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Karte
Hier hat die Redaktion einen Inhalt von OpenStreepMap eingebunden. Dabei können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden.
Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App