Übung · Der Schönbuch brennt, das Trinkwasser wird knapp

2300 Einsatzkräfte aus vier Landkreisen sind am Samstag im Naturpark unterwegs

Von ST

Die Menschen stöhnen unter einer langanhaltenden Hitze. Der Strom fällt deswegen an immer mehr Orten immer wieder aus, das Trinkwasser wird knapp, der Kreislauf von jüngeren und älteren Menschen geht in die Knie, Tiere kollabieren. Und dann brennt auch noch der Wald im Schönbuch – an zehn Stellen gleichzeitig.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.