Freudenstadt

22-Jährigen zusammengeschlagen

Freudenstadt. Aus bislang unbekannten Gründen haben zwei junge Männer einen 22-Jährigen am Samstag in den frühen Morgenstunden in der Musbacher Straße zusammengeschlagen und ihn am Kopf und an der linken Hand verletzt.

04.01.2014

Eine Autofahrerin war gegen 5.40 Uhr zufällig in der Musbacher Straße unterwegs und sah noch, wie die zwei jungen Männer auf den 22-Jährigen einschlugen und - nachdem er zu Boden ging - weiter auf ihn eintraten.

Als die beiden Schläger das nahende Auto bemerkten, rannten sie davon und ließen den 22-Jährigen auf der Straße liegen. Nachdem die Polizei und der Rettungswagen eintrafen, wurde der 22-Jährige ärztlich versorgt. Der junge Mann stand mit über 2 Promille erheblich unter Alkoholeinwirkung.

Die Polizei Freudenstadt hat gegen die Schläger ein Strafverfahren wegen schwerer Körperverletzung eingeleitet. Bisherige Ermittlungen richten sich gegen einen 24-jährigen Mann aus Freudenstadt als einen der vermeintlichen Täter.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Januar 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
4. Januar 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. Januar 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+