Tübingen

20 Jahre Jamclub: Keine Angst vor Elektronik

Die private Tübinger Musikschule kommt bislang gut durch die Corona-Pandemie. Am Samstag feiert sie ihr 20-jähriges Bestehen.

16.10.2020

Von Ulrich Janßen

Eine Musikschule, die ohne öffentliche Förderung auskommt und vor allem Rock und Pop unterrichtet, das war im Jahr 2000 noch sehr ungewöhnlich. „Wir waren Pioniere“, erinnert sich Jörg Honecker, der zusammen mit Drummer Ralf Wettemann den Tübinger Jamclub gründete. „Damals dachten alle, eine Musikschule geht nur kommunal und klassisch.“ Ein Irrtum. Am Samstag feiert der Jamclub mit einer Gala im ...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
16. Oktober 2020, 19:59 Uhr
Aktualisiert:
16. Oktober 2020, 19:59 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. Oktober 2020, 19:59 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App