Bodelshausen

20-Jähriger versucht, Blitzer zu umfahren

Am Donnerstagabend, war ein 20-Jähriger gegen 19.50 Uhr mit seinem Audi und deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der B27 bei Bodelshausen unterwegs.

14.05.2021

Von ST

Das berichtet die Polizei Er habe versucht, die stationäre Geschwindigkeitsmessanlage, die sich dort befindet, durch einen Wechsel auf den Beschleunigungsstreifen zu umfahren. Gelungen ist ihm das aber nicht wirklich. Eine Streife der Verkehrspolizei Balingen war genau in diesem Moment mit dem zivilen Video-Fahrzeug vor Ort unterwegs und filmte den Vorfall. Dem Audi-Fahrer drohen nun mindestens ein Monat Fahrverbot und mehrere hundert Euro an Bußgeld.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Mai 2021, 21:15 Uhr
Aktualisiert:
14. Mai 2021, 21:15 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Mai 2021, 21:15 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App