Vermisster Discobesucher: Handy liegt im Auto

19-jähriger Mann aus Stockach wird weiter vermisst

Von dem 19-jährigen Vermissten, der seit einem Discobesuch in der Nacht von Samstag auf Sonntag verschwunden ist, fehlt weiter jede Spur. Sein Handy hat er im Auto seiner Kollegen vergessen.

13.09.2016

Tübingen. Zuletzt wurde der 19-Jährige am frühen Sonntag um 5.30 Uhr gesehen, nachdem er zusammen mit Freunden im Top 10 gefeiert hatte (wir berichteten). Seit Sonntagabend sucht die Polizei nach dem jungen Mann. Noch gibt es allerdings kaum Hinweise für die Beamten, wo sich der 19-Jährige aus Stockach am Bodensee aufhalten könnte: „Wir haben mit dem Hubschrauber das Gebiet in der Nähe der Eisenbahnstraße, in der das Auto der Freunde des Vermissten abgestellt war, abgesucht. Also Schrebergärten und ein Waldgebiet. Doch ohne Erfolg““, sagt Polizeisprecher Michael Schaal. Eine Handyortung ist für die Polizei keine Option: Das Telefon liegt im Auto der Freunde.

Die Familie und Freunde des Vermissten suchen, in enger Absprache mit der Polizei, auch auf Facebook nach Hinweisen. Dort teilte seine Schwester am Dienstag mit, dass ihr Bruder am Montagabend im Bürgerpark in Reutlingen gesehen worden sein soll. „Wir haben das Gebiet um den Park gleich abgesucht, aber ihn auch dort nicht finden können“, erklärt Schaal. Die Polizei folge jedem Hinweis, kann sich jedoch auch nicht erklären, warum sich der 19-Jährige nicht meldet. An Spekulationen um einen möglichen Unfall möchte sich Schaal nicht beteiligen. Der Vermisste war nach einem Streit aus der Disco geflogen und hatte sich danach noch mit seinen Freunden gestritten.

Allzu lange wird die Polizei wohl nicht mehr nach dem 19-Jährigen suchen, sagt Schaal. „Wir haben alles abgesucht. Irgendwann ist dann der Punkt erreicht, an dem wir einfach warten müssen, ob sich der Vermisste meldet.“ Wie lange die Polizei noch nach dem 19-Jährigen sucht, entscheidet der zuständige Kriminalpolizist in Absprache mit den Angehörigen.

Zum Artikel

Erstellt:
13. September 2016, 14:24 Uhr
Aktualisiert:
13. September 2016, 14:24 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. September 2016, 14:24 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+