Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen

19-Jährigen mit Messer bedroht und beraubt

Ein 19-Jähriger wurde nach Angaben der Polizei am Sonntagabend in der Karlstraße von drei Männern überfallen und beraubt.

18.05.2020

Von ST

Symbolbild: pattilabelle - fotolia.com

Der Heranwachsende war gegen 23.40 Uhr zu Fuß vom Busbahnhof in Richtung Eberhardsbrücke unterwegs, als er auf Höhe des Parkplatzes hinter dem Uhlandbad von dem Trio abgepasst wurde. Einer aus der Gruppe habe ihm sein schwarzes Basecap der Marke New Era mit schwarzem Logo vom Kopf gerissen, so die Polizei. Noch bevor sich der 19-Jährige zur Wehr setzten konnte, sollen zwei der Angreifer jeweils ein Messer gezogen und ihn aufgefordert haben, zu verschwinden. Anschließend seien die Angreifer in Richtung Anlagensee geflüchtet. Die Fahndung verlief bisher erfolglos. Laut Polizei war der Haupttäter etwa 28 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank, hatte einen dunklen Teint, einen Vollbart und kurze schwarze Haare. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, einer grau-schwarzen Jogginghose und einer schwarzen Gucci-Basecap mit grün-rotem Markenlogo. Der zweite Täter soll etwa 25 bis 30 Jahre alt gewesen sein, ebenfalls etwa 180 Zentimeter groß, schlank und mit dunklem Teint. Er trug eine schwarze Kapuzenjacke, eine schwarze Trainingshose und einen schwarzen Mund-Nase-Schutz. Beide sollen gebrochen Deutsch gesprochen haben. Der Dritte im Bunde soll sich während des Überfalls passiv verhalten haben, er wird als etwa gleichaltrig und ebenfalls mit dunklem Teint beschrieben. Hinweise erbittet das Polizeirevier Tübingen unter der Telefonnummer 07071/978660.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Mai 2020, 15:40 Uhr
Aktualisiert:
18. Mai 2020, 15:40 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. Mai 2020, 15:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+