Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Aichelberg

153 Flaschen Schnaps im Kofferraum geschmuggelt

Knapp 140 Liter Branntwein aus Österreich in 153 Flaschen haben Zollbeamte auf der Autobahn 8 bei Aichelberg (Kreis Göppingen) im Kofferraum eines Autos entdeckt.

13.02.2018

Von dpa/lsw

Die Polizei ermittelt in einem Fall von Alkohol-Schmuggel. Foto: Jens Wolf/Archiv dpa/lsw

Aichelberg. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, behauptete der österreichische Fahrer des Wagens, den Alkohol «frei verzollt ab Lindau» eingekauft zu haben und ihn nun in Deutschland weiterverkaufen zu wollen. Steuer-Nachweise konnte der 65-Jährige jedoch nicht vorlegen. Zudem war der Mann bei der Kontrolle alkoholisiert und besaß keinen Führerschein. Das Zollamt stellte daraufhin die Flaschen sicher und durchsuchte in der vergangenen Woche die Wohnung des Mannes. Dort fanden die Beamten weitere 600 Schnaps-Flaschen, hieß es.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Februar 2018, 12:28 Uhr
Aktualisiert:
13. Februar 2018, 12:10 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2018, 12:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+