Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mössingen

Verwaltung: Rathaus macht auf

Ab Montag öffnen die städtischen Dienststellen schrittweise.

30.04.2020

Von ST

Die für den Publikumsverkehr geschlossenen Dienststellen in Mössingen und den Teilorten (Rathaus, Ortschaftsverwaltungen, Stadtwerke) werden ab kommendem Montag 4. Mai, wieder geöffnet. Eine vorherige Terminvereinbarung ist aber erforderlich. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, weiterhin wenn möglich, Anliegen per E-Mail oder Telefon
zu klären. Sie erreichen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu den üblichen Öffnungszeiten
(die Kontaktdaten stehen auf www.moessingen.de).

Beim Bürgerbüro rechnet die Stadt wegen der längeren Schließzeiten mit einer erhöhten Nachfrage. Bürger sollen sich überlegen, ob ihr Anliegen nicht auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden kann. Sollte das nicht möglich sein, erfolgt die Vereinbarung für Termine beim Bürgerbüro über die zentrale Telefonnummer 07473/370222.

Wer einen Termin ausgemacht hat, soll sich im Erwin-Kölle-Saal des Rathauses melden und dort dem Hinweisschild „Anmeldung“ folgen. Die städtischen Gebäude dürfen nur mit einer Alltagsmaske oder einem Tuch vor Nase und Mund sowie nach vorheriger
Händedesinfektion betreten werden. Desinfektionsmittel wird vor Ort gestellt. Die Dienststellen mit viel Bürgerkontakt wurden zum Schutz mit Plexiglasscheiben ausgestattet.

Zum Artikel

Erstellt:
30. April 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
30. April 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 30. April 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+