Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Petting statt Pershing

Petting statt Pershing

1983 in Westdeutschland: In der Provinz landet ein attraktiver neuer Lehrer und mit ihm die großen Ideen von Gewaltfreiheit und Selbstbefreiung.

Petting statt Pershing
Videoplayer konnte nicht geladen werden.

Deutschland 2018

Regie: Petra Lüschow
Mit: Anna Hornstein, Florian Stetter, Christina Große

97 Min. - ab 12 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating
Film bewerten
rating rating rating rating rating
03.09.2019

Von Verleihinfo

Inhalt: Mit PETTING STATT PERSHING gibt Drehbuchautorin Petra Lüschow (TANNÖD) ihr Spielfilmdebüt. Mit Leichtigkeit, Humor und einem wunderbaren Schauspielerensemble, aus dem Neuentdeckung Anna Florkowski als aufgeweckter Teenager Ursula und Florian Stetter (DIE GELIEBTEN SCHWESTERN) als Frauenheld Grimm herausragen, fängt der Film das Zeitkolorit der frühen 80er stimmungsvoll und mit einem Augenzwinkern ein.

Zum Artikel

Erstellt:
3. September 2019, 15:26 Uhr
Aktualisiert:
3. September 2019, 15:26 Uhr
zuletzt aktualisiert: 3. September 2019, 15:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+