Der unverhoffte Charme des Geldes

Der unverhoffte Charme des Geldes

Von Madeleine Wegner

Modernes Ganovenmärchen, in dem ein armer Philosoph plötzlich zu sehr viel Geld kommt. Ihm gelingt es, ein System auszutricksen, in dem alles auf Moneten und Erfolg ausgelegt ist.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.