Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Das doppelte Lottchen

Das doppelte Lottchen

Neuverfilmung von Kästners Klassiker. Zwei Mädchen entdecken, dass sie Zwillinge sind, und starten ein munteres Verwirrspiel.

Das doppelte Lottchen
Videoplayer konnte nicht geladen werden.

Deutschland 2017

Regie: Lancelot von Naso
Mit: Mia Lohmann, Delphine Lohmann, Florian Stetter, Alwara Höfels, Oliver Wnuk, Mina Tander, Florian Stetter, Claudia Messner

93 Min. - ab 6 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating
Film bewerten
rating rating rating rating rating
03.07.2018

Von Verleihinfo

Inhalt: Die Zwillinge Luise und Lotte treffen im Ferienhort am Wolfgangsee nach Jahren zum ersten Mal aufeinander ohne voneinander gewusst zu haben. Während die zurückhaltende Lotte mit ihrer Mutter in Frankfurt lebt, ist ihre freche Schwester erst kürzlich mit ihrem Vater von Afrika nach Salzburg gezogen. Nach ersten Anfangsschwierigkeiten nähern sich die beiden Mädchen an und beschließen, ihrer Vergangenheit auf den Grund zu gehen. Doch damit nicht genug: In vertauschten Rollen kehren sie zu ihren Eltern zurück

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juli 2018, 17:24 Uhr
Aktualisiert:
3. Juli 2018, 17:24 Uhr
zuletzt aktualisiert: 3. Juli 2018, 17:24 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+