Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Frankreich

Regie: Hervé Lasgouttes
Mit: Swann Arlaud, Anne Marivin, Nina Meurisse, Gilles Cohen

- ab 0 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating
Film bewerten
rating rating rating rating rating
26.09.2012

Von Festivalinfo

Mitten in der Ökonomiekrise bleibt den Unternehmern einer kleinen Gemeinde in der Bretagne kein anderer Ausweg: Sie müssen ihre Arbeiter in bar auszahlen, um überleben zu können. Der junge Martin hat einen Job nach dem anderen und große Schwierigkeiten, sich unterzuordnen. Eines Tages trifft er Gwen, eine Langstreckenschwimmerin. Es ist Liebe auf den ersten Blick und bald ist sie schwanger. Doch Martin bekommt es mit der Angst zu tun und ist ziemlich verzweifelt. Als er wegen Mordes angeklagt wird, gerät sein Leben völlig durcheinander.

Zum Artikel

Erstellt:
26. September 2012, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
26. September 2012, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. September 2012, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+