Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Oberndorf

Etwa 70 Teams kicken um die Solarcups

Wie jedes Jahr übernachteten auch dieses Jahr einige Teams beim Solarcup der Fußballer in Oberndorf. Etwa 70 Mannschaften waren bei der 14. Auflage dabei.

17.07.2018

Von ST

Bei den E2-Junioren setzte sich die TSG Tübingen gegen Bühl (im Bild in der Mitte gegen den TV Derendingen) 4:1 durch. Bild: Ulmer

Bei den Senioren (Ü 35) siegte im Finale der SV Wendelsheim 4:3 nach Neunmeterschießen gegen den TSV Dettingen. Wachendorf wurde Dritter. Bei den D-Junioren gewann der FC Rottenburg 2:0 gegen den SSC Tübingen. Dritter wurde Pfullingen. Bei den E2-Junioren setzte sich die TSG Tübingen gegen Bühl (im Bild in der Mitte gegen den TV Derendingen) 4:1 durch. Dritter wurde Lustnau.

Bei den C-Juniorinnen siegte Frommern 3:0 im Endspiel gegen die SGM Oberes Nagoldtal. Auf Rang 3 landete Oberndorf. Frommern darf nach dem dritten Sieg in Serie den Wanderpokal behalten. Bei den F3-Junioren gewann im Modus „Jeder gegen jeden“ Wendelsheim vor Bodelshausen und der TSG Tübingen.

Bei der F2 lag Gomaringen vor der TSG Tübingen und der SGM Öschingen/Talheim. Bei der F1 siegte Derendingen durch ein 4:1 gegen Gomaringen. Dritter wurde die TSG Tübingen. Bei der E1 setzte sich der SSC Tübingen 3:0 gegen Vöhringen durch. Wurmlingen wurde Dritter.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juli 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
17. Juli 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. Juli 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+