Tübingen · Fußball-Verbandsliga

Enttäuschung und Aufatmen

Von David Scheu

Die TSG Tübingen muss sich vor 120 Zuschauern nach einer 2:0-Führung gegen den FC Wangen mit einem 2:2 zufriedengeben.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.