Verkehrsunfall

Zwei Verletzte auf der B297

Von ST

73-Jährige kam mit dem BMW bei Pliezhausen auf die Gegenspur.

Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von rund 30000 Euro notierte die Polizei nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag auf der B297 auf Höhe Pliezhausen.

Eine 73 Jahre alte Frau aus Oberboihingen war gegen 13.15 Uhr mit ihrem BMW auf der Bundesstraße von Oferdingen in Richtung Mittelstadt unterwegs. Kurz vor der Einmündung Pliezhausen geriet sie aus bislang unbekannter Ursache über die durchgezogene Linie auf die Gegenfahrspur.

Dabei stieß sie gegen die Beifahrertür des Skoda eines 34-Jährigen aus Pliezhausen, der in entgegengesetzter Richtung unterwegs war. Der Skoda-Fahrer wich zwar noch auf den rechten Fahrbahnrand aus, konnte aber den Unfall nicht mehr verhindern.

Ein Rettungswagen brachte die BMW-Fahrerin mit leichten Verletzungen in eine Klinik. Der Skoda-Fahrer wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.

Der BMW und der Skoda waren stark beschädigt, beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr war vor Ort, sie musste sich um ausgelaufene Flüssigkeiten kümmern.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


07.07.2017 - 16:12 Uhr