Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Wo Spielen fast schon harte Arbeit wird
Spieletipp: DiRT Rally

Wo Spielen fast schon harte Arbeit wird

Der Name Codemasters ist wohl für immer mit dem virtuellen Rallyesport verbunden. Die Briten machten das Genre für eine breite Masse zugänglich.

14.05.2016
  • SKLUG

Doch je breiter die Masse wurde, desto gefälliger zeigten sich die immer neu erscheinenden Ralley-Spiele. Damit ist jetzt Schluss. "DiRT Rally" steht für die Rückbesinnung auf das, was den Rallyesport ausmacht: der einsame Kampf des Fahrers gegen die Uhr. Sechs Schauplätze, die auch im realen WRC-Kalender gelistet sind, dürfen streckenweise befahren werden. Darunter Klassiker wie Monte Carlo oder Pikes Peak als Sonderevent. Dabei stellen die Programmierer dem Spieler nur Anfangs ein Gefährt vor die Tür, wahlweise den Mini Cooper S oder den Lancia Fulvia HF. Denn chronologisch richtig beginnt die Fahrerkarriere bei den Anfängen der Ralley-Events. Und schon hier zeigen sich alte Codemasters-Tugenden. Bissige Motoren, alptraumhafte Lastwechselreaktionen und natürlich kein wählbarer Schwierigkeitsgrad. Dazu warten Streckenprofile, die alles andere als Sonntagsfahrten versprechen. Die Spielerei wird recht schnell fast schon zur harten Arbeit. Wohl nie war das virtuelle Rallye-Erlebnis dem realen so nahe. Wer in die Cockpit-Perspektive wechselt und den Ton über ein 5.1-System laufen lässt sitzt defacto ja auch wirklich mittendrin.

Das die Entwickler dazu fast perfekte grafische Ansichten präsentieren, erhöht diesen Effekt. Hier sind es die Kleinigkeiten, die das Ganze vollenden. Von herumfliegenden Schotter bis zu eingeschränkter Sicht durch zerstörte Lampen nach Crashs, es sieht echt aus. Mensch und Maschine werden eins. "DiRT Ralley" ist kein Game für zwischendurch, aber eines, das einen sehr lange begleiten kann.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.05.2016, 06:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular