Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rückzug vom Trubel

William und Kate verbringen Weihnachten bei den Middletons

Prinz William und seine Frau Kate feiern Weihnachten nicht bei den Windsors, sondern bei Kates Eltern. Dort ist mehr Ruhe als unter den Royals.

24.12.2012
  • von DPA

London Weihnachten bei seinen Schwiegereltern? Prinz William hat sich seiner schwangeren Frau Kate zuliebe für diese Variante entschieden. Die Abgeschiedenheit des Örtchens Bucklebury verspricht, dass sie ihre Ruhe haben können, Pause vom Trubel der letzten Zeit. Kates erste Schwangerschaftswochen waren alles andere als beschaulich. Wegen ihrer schweren Übelkeit hatte sie ein Krankenhaus aufsuchen müssen.

Die Alternative für das junge Paar wäre gewesen, mit Großmutter Elizabeth und Opa Philip auf dem Landsitz Sandringham brav in die Kirche zu gehen. Nicht viel spannender. Also kommt William (30) erst dann zum traditionellen Familientreffen der Royals, wenn Prinz Philip nach Weihnachten zur Fasanenjagd ruft.

Auf dem Landsitz Sandringham verbringen die Windsors jedes Weihnachtsfest. Die Bescherung gibt es, anders als in Bucklebury, nicht am 25. Dezember, sondern am Heiligen Abend. Die Windsors haben deutsche Wurzeln und feiern nach deutschem Brauch. Bis auf Prinz Harry: Der tut als Hubschrauberpilot in Afghanistan seine Pflicht.

Bei den Middletons können William, Kate und deren Schwester Pippa möglicherweise herzlich lachen, wenn Schwiegervater Michael wieder in einem witzigen Kostüm zur Bescherung erscheint. Vor ein paar Jahren soll er einmal als Sumo-Ringer gekommen sein. Ausgeplaudert hat das seine Tochter Pippa, der allerdings eine gewisser Hang zur Selbstdarstellung nachgesagt wird.

Für William und Kate wird es das letzte Weihnachten in bekannter Form sein. Das Leben der beiden ändert sich nicht nur, weil sie Eltern werden. Williams Militärkarriere als Pilot eines Rettungshubschraubers im Norden von Wales neigt sich dem Ende zu. Er wird sich künftig mehr und mehr als Nummer zwei der Thronfolge in die Pflicht nehmen lassen müssen. Dazu steht dem Paar der Umzug von Wales in den Kensington Palast nach London bevor.

William und Kate verbringen Weihnachten bei den Middletons
Feiern ohne die Queen: Prinz William und Herzogin Kate. Foto: dpa

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.12.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Heute meist gelesen
Wirtschaft im Profil