Gemeinderat

Wechsel beiden Grünen

Von mosi

Peter Zschocke rückt in Mössingen für Manuela Grießhaber nach.

Manuela Grießhaber ist aus dem Gemeinderat der Stadt Mössingen ausgeschieden. Seit 2014 saß die Öschingerin für die Grünen-Fraktion im Gremium. Mit ihr sei der Gemeinderat damals weiblicher und jünger geworden, sagte Oberbürgermeister Michael Bulander diese Woche in der Sitzung. Ihre Meinung und ihre Standpunkte habe Grießhaber immer mit ganzer Überzeugung vertreten.

Für Grießhaber ist Peter Zschocke nachgerückt, der bereits bis zur Kommunalwahl 2014 die Grünen im Gemeinderat vertrat. „Da wissen wir, was uns erwartet“, so Bulander. In der Sitzung diese Woche verpflichtete der Oberbürgermeister den Rückkehrer in seinem Amt. Zschocke ist Mitglied im Bau- und Umweltausschuss. Stellvertretendes Mitglied ist er im Verwaltungs- und Finanzausschuss, im Partnerschaftskomitee, im Zweckverband Steinlach-Wasserversorgung und im Abwasserverband Steinlach-Wiesaz.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


09.11.2017 - 01:00 Uhr