Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Tübingen

Volleyball: TVR bringt Berlin an den Rand einer Niederlage

Tübingen. Im Volleyball-Bundesligaspiel verlor der TV Rottenburg am Sonntagabend vor rund 2.000 Zuschauern in der heimischen Paul-Horn-Halle gegen die Berlin Recycling Volleys mit 1:3 (25:22; 18:25; 27:29; 29:31).

09.12.2012

Im letzten Spiel der Hinrunde wollte der TV Rottenburg seinen Fans noch einmal eine große Freude machen. So spielten die Rottenburger stark auf, der Deutsche Meister und Champions-League-Teilnehmer aus Berlin war ziemlich baff. Mit 25:22 ging der erste Satz an den TVR.

Nachdem die Berliner den zweiten Satz mit 25:18 gewonnen hatten, setzte der TVR alles daran, den dritten Satz für sich zu entscheiden. Doch er musste sich in der Verlängerung mit 27:29 den Berlinern beugen. Genauso spannend war der vierte Satz. Der TVR führte meist, sogar mit vier Punkten Vorsprung, musste abermals in die Verlängerung gehen und verlor unglücklich mit 29:31.

"Wir haben Berlin alles abverlangt. Die haben gespürt, dass sie hier verlieren können", sagte TVR-Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger nach dem starken Spiel seiner Mannschaft. Sein Gegenüber, BR Volleys-Trainer Marc Lebedew holte erstmal tief Luft und war sichtlich erleichtert über den Auswärtssieg: "Wir waren heute die glücklichere Mannschaft. Das muss man so sagen."

Eine ausführliche Berichterstattung lesen Sie am Montag im TAGBLATT.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

09.12.2012, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Heute meist gelesen
Eine bunte und lautstarke Demonstration „gegen rechts“ Mit Sonnenbrillen und Seifenblasen zogen 250 am Samstag durch Rottenburg
Eine Tote und fünf Verletzte bei Macheten-Angriff in Reutlingen Polizei sieht Anzeichen einer Beziehungstat
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Mode, Marken, Macher: Wo Ästhetik und Hightech sich treffen
Neueste Artikel
Bildergalerien
Videos
Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.
Single des Tages
date-click

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934166
wip@tagblatt.de

Zum Kontaktformular