Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zwei knappe Sätze

Volleyball-Erstligist TV Rottenburg verliert 1:3

Dritte Niederlage in Serie für die Bundesliga-Volleyballer des TV Rottenburg: Gegen die Chemie-Volleys Mitteldeutschland verlor die Mannschaft von Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger 1:3 (19:25, 25:18, 26:28, 26:28).

22.12.2012
  • von tol

Wie in der Vorwoche in Bühl, war der TV Rottenburg auch gegen die Chemie-Volleys gleichwertig. Allerdings schaffte es der TVR in den Sätzen drei und vier nicht, die entscheidenden Punkte zu machen.

Alles zum Spiel lesen Sie am Montag im SCHWÄBISCHEN TAGBLATT.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.12.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Heute meist gelesen
Wirtschaft im Profil