Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Wannweil

Verkehrsbehinderungen nach Zugunfall in Wannweil

Nach einem Zugunglück an einem Bahnübergang in Wannweil (Kreis Reutlingen) haben Autofahrer am Wochenende die Folgen zu spüren bekommen.

28.07.2012
  • von dpa

Wannweil. Die Durchfahrt werde zunächst täglich von 23.00 Uhr bis 13.00 Uhr verboten, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Nachmittags regelten Bahnbedienstete die Nutzung - manuell. Bei dem Unfall am Freitagabend seien die Schranken beschädigt worden und müssten nun repariert werden, erläuterte der Sprecher.

Ein Regionalexpress war trotz Notbremsung gegen einen Lastwagenanhänger gerast. Neun Menschen wurden dabei verletzt, darunter der Lokführer und der Lastwagenfahrer. Den Schaden bezifferte die Polizei auf mehrere hunderttausend Euro. Der 52 Jahre alte Lastwagenfahrer hatte wegen eines entgegenkommenden Traktors halten müssen - der Anhänger blieb auf dem Bahnübergang stehen.

Verkehrsbehinderungen nach Zugunfall in Wannweil
Der Zug war in einen Lkw-Anhänger gerast. Foto: Jürgen Meyer

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.07.2012, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Heute meist gelesen
Viele Studenten machen Karriere trotz Studienabbruchs 15 Prozent der Studierenden verlassen die Hochschule ohne Abschluss
Frau stirbt nach wochenlanger Gefangenschaft auf Bauernhof Das Grauen von Höxter
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Der Sport zwischen Skandalen und Vorfreude auf die Fußball-EM und Olympia.
Neueste Artikel
Bildergalerien
Videos
Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.
Single des Tages
date-click

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-0
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Zum Kontaktformular