Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
*/-->

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Trainer- statt Detektivarbeit
Fernsehauftritte hatte er bei Kai Pflaume und Barbara Schöneberger, im Fußball sah man ihn zuletzt unter anderem vor sieben Jahren im Trikot des SV Weiler in der B-Liga: Giuseppe Perrino. Archivbild: Ulmer
Fußball

Trainer- statt Detektivarbeit

Der Rottenburger Giuseppe Perrino war einer der schillerndsten Kicker in der Region. Seine Fernsehkarriere soll jetzt ruhen: Der 38-Jährige will Trainer werden.

11.10.2017
  • Tobias Zug

Er zählte zu den talentiertesten Angreifern im Landkreis Tübingen. Karriere machte der Rottenburger Giuseppe Perrino aber hauptsächlich auf anderem Gebiet: Der 38-jährige wurde 2002 zum „Mister Italy“ gewählt, dem schönsten in Deutschland lebenden Italiener. Daraufhin arbeitete Perrino als Fotomodel, war als Frauenschwarm Gast in Fernsehserien wie „Nur die Liebe zählt“ mit Kai Pflaume oder der „O...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen einen kostenpflichtigen Inhalt nutzen.

Wenn Sie schon eines unserer Web-Abos abgeschlossen haben, können Sie sich hier anmelden.

Sie sind noch kein Web-Abonnent? Dann haben Sie folgende Möglichkeiten:

Hinweis: Sie müssen sich anmelden um ein Abonnement abzuschließen. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, werden Sie bei Auswahl eines Abonnement zur Anmeldung oder Registrierung weitergeleitet.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Basketball-Trainer Robin Eberwein „Ich lebe meinen Traum“
Fußball-Landesliga SV 03 beim Kellerduell
Basketball-Bundesliga Raus aus der Wohlfühl-Zone
Fußball-Bezirksliga Rauswurf im Ermstal
Fußball-Oberliga Torschüsse trainiert
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular