Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Stuttgart

Tombola-Erlös geht an Lebenshilfe

Der Erlös der Tombola des jährlichen Brauereifestes der Privatbrauerei Dinkelacker-Schwaben Bräu kommt dem Verein Lebenshilfe Stuttgart zugute. Die 3000 Euro werden verwendet, um eine Küche anzuschaffen - eine Küche, die dem besonderen Zweck dient.

26.02.2013
  • RED

Stuttgart Sie wurde in einer kleinen Wohnung in der Brennerstraße 13 in Stuttgarts Bohnenviertel eingebaut. Dort leben seit ein paar Wochen Seriban Fejzo und Pier Scanu. Die beiden gehören zu einer Wohnstätte der Lebenshilfe, die im gleichen Haus schon seit knapp 30 Jahren beheimatet ist. Unter fachlicher Anleitung lernen die 30-Jährige und ihr 42-jähriger Mitbewohner selbstständig zu wohnen, um dann vielleicht einmal in eine eigene Wohnung ziehen zu können.

Den symbolischen Scheck überreichte Bernhard Schwarz an die beiden Bewohner. Der Geschäftsführer von Dinkelacker-Schwaben Bräu freut sich, dass die Spende nachhaltig eingesetzt wird. "Von dieser Küche werden noch viele profitieren können." In der Wohnstätte in der Brennerstraße 13 der Lebenshilfe Stuttgart leben insgesamt neun Menschen, vorwiegend mit einer geistigen Behinderung. Tagsüber besuchen sie die Werkstätten der Lebenshilfe im Stuttgarter Norden oder in Vaihingen. Der gemeinnützige Verein kümmert sich schon seit über 50 Jahren in Stuttgart um Menschen mit einer Behinderung und ihre Angehörigen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.02.2013, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb

Umfrage zu vollen Altstadtgassen

Zur Chocolart strömten über 250.000 Besucher in die Tübinger Altstadtgassen. Wie finden Sie das?
290 abgegebene Stimmen
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Medizintechnik - Schrittmacher der Region Neckar-Alb
Neueste Artikel
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934166
wip@tagblatt.de

Zum Kontaktformular