Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
*/-->

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Souveränes 4:0

Tabellenführer "ManU" eilt von Sieg zu Sieg

Spitzenreiter Manchester United marschiert mit seinem Superstar Robin van Persie in der englischen Fußball-Liga weiter von Sieg zu Sieg. Einen Tag nach dem 71. Geburtstag von Trainer Alex Ferguson feierten die Red Devils gestern einen souveränen 4:0-Erfolg bei Abstiegskandidat Wigan Athletic.

02.01.2013
  • DPA

London Jeweils ein Doppelpack von Javier Hernández und von van Persie besiegelten Uniteds achten Dreier aus den vergangenen neun Liga-Spielen. Premier-League-Topscorer van Persie erhöhte sein Torekonto auf 16. Mit nunmehr 52 Zählern behauptete der Rekordmeister seinen Sieben-Punkte-Vorsprung auf Meister Manchester City.

Der Stadtrivale gewann am 21. Spieltag nach einer einseitigen Partie 3:0 gegen die Defensiv-Spezialisten von Stoke City mit Ex-Nationalspieler Robert Huth. Für City trafen der Argentinier Pablo Zabaleta, Edin Dzeko und per Foulelfmeter Sergio Agüero, der nach einer Oberschenkelblessur ausgewechselt werden musste.

Der Ex-Wolfsburger Dzeko enthüllte nach seinem neunten Saisontor ein T-Shirt unter seinem Trikot mit dem Neujahrsgruß: "Happy new year". Einen wichtigen Auswärts-Dreier auf dem Weg aus der Krise feierte der FC Fulham mit dem ehemaligen Kölner Sascha Riether. Die Whites von Coach Martin Jol gewannen 2:1 bei West Bromwich Albion. Die 1:0-Führung steuerte der einstige Leverkusener Dimitar Berbatow bei.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.01.2013, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934166
wip@tagblatt.de

Zum Kontaktformular