Dußlingen

Stromkabel im Irusweg gestohlen

Von ST

Auf einer Baustelle im Irusweg haben Diebe am Wochenende ein etwa 100 Meter langes Starkstromkabel gestohlen.

Die Tat ereignete sich zwischen Samstag, 12 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr. Die Diebe entfernten die Kabel an insgesamt drei Baustromkästen, indem sie diese einfach kappten. Den Wert der Beute schätzt die Polizei auf rund 500 Euro.

Bereits im September war es zu einem ähnlichen Diebstahl in der Nähe gekommen. Die Polizei nimmt an, dass es sich um dieselben Täter handelt, weil die Vorgehensweise bei diesem Fall identisch war.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


23.10.2017 - 17:27 Uhr