Pliezhausen

Straßenlaterne demoliert

Von uha

Nach einer Sachbeschädigung in der Nacht auf Mittwoch hat die Polizei den mutmaßlichen Übeltäter in Pliezhausen schnell ermittelt.

Straßenlaterne demoliert

Symbolbild: lassedesignen - Fotolia.com

Kurz vor zwei Uhr erfuhr die Polizei, dass auf dem Marktplatz mehrere Jugendliche lautstark grölen und Musik hören. Außerdem sei es zu einer Sachbeschädigung an einer Straßenlaterne gekommen. Einer der Jugendlichen hatte Zeugen zufolge den Lampenschirm der Laterne herunter geschlagen, eine Weile damit gespielt und ihn dann auf das Dach einer Garage geworfen, bevor die Gruppe flüchtete.

Die alarmierten Beamten stießen kurz darauf beim Schulzentrum auf die jungen Leute. Bei der Kontrolle identifizierten sie einen 17-Jährigen aus Reutlingen als Verdächtigen. Er bekommt nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


30.08.2017 - 15:32 Uhr