Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Stadtwerke warnen vor betrügerischem Strom-Werber

Die Stadtwerke Tübingen (SWT) warnen vor einem betrügerischen Stromvertrags-Vermittler. Derzeit ist ein Mann in Tübingen unterwegs, der sich fälschlicherweise als SWT-Mitarbeiter ausgibt.

24.01.2013
  • von ST

Tübingen. Er bot in mindestens zwei Fällen Leuten Energie-Lieferverträge an, die sie sofort unterschreiben sollten – angeblich im Auftrag der Stadtwerke oder eines anderen Energie-Unternehmens.

Die Stadtwerke Tübingen und die Tübinger Polizei warnen eindringlich vor derartigen Vertragsabschlüssen: Die SWT mache überhaupt keine Haustürgeschäfte, außerdem würden sich deren Mitarbeiter immer ausweisen. Die Unterlagen sollten immer genau geprüft werden. Wer dennoch vorschnell einen Vertrag an der Haustür geschlossen hat, kann diesen in der Regel innerhalb von zwei Wochen schriftlich widerrufen. Bereits im vergangenen Sommer hatten Unbekannte auf ähnliche Weise versucht, an Unterschriften und persönliche Daten von Kunden zu gelangen. Die Tübinger Polizei hat inzwischen die Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet dabei um Mithilfe bei der Aufklärung: Hinweise nimmt die Abteilung Gewerbe und Umweltschutz unter der Telefonnummer 0 70 71 / 972 86 60 entgegen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.01.2013, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Heute meist gelesen
Wirtschaft im Profil