Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Public Viewing beim Fest des Nellingsheimer Chors

Spätzle in Siegeslaune

Der Gemischte Chor aus Nellingsheim hatte am Wochenende zum Spätzles-Fest ins Festzelt vor dem Bürgerhaus eingeladen. Am Samstagabend wurde auf Großleinwand das Spiel Deutschland gegen Portugal übertragen.

11.06.2012

Nellingsheim. Zum Festauftakt am Samstag um 19 Uhr spielte der Musikverein Nellingsheim den „Böhmischen Traum“. Doch anstatt wie sonst den ganzen Abend die Festgäste zu unterhalten, spielte die Kapelle diesmal nur knapp anderthalb Stunden lang. Grund dafür war das EM-Spiel Deutschland gegen Portugal, das im Festzelt vor dem Bürgerhaus auf einer Großleinwand übertragen wurde. Mehr als 200 Besucher/innen ließen sich hier kühles Bier mit Schinken- und Kässpätzle schmecken und feuerten die deutsche Nationalelf an.

Vorstand Andreas Kesselring: „Wir haben zum ersten Mal während des Fests ein Fußballspiel übertragen. Dadurch wird es für Jung und Alt attraktiv.“ Für gewöhnlich werden bei großen Meisterschaften alle Spiele im „Jogi-Camp“ des Jugendraums, einer mit Beamer und Leinwand ausgestatteten Scheune gegenüber des Bürgerhauses, übertragen. Doch am Samstagabend gab der Verein des Jugendraums dem Gemischten Chor den Vortritt, erklärte Mitglied Jochen Schäfer.

Beim Publikum kam dies sichtlich gut an. Viele Fußballfans kamen im Trikot und mit Schwarz-Rot-Gold-bemalten Wangen. Als nach langen 72 Minuten endlich das 1:0 für die Deutschen fiel, hallte der Jubel durch den Ort.

Mit dem Spätzle-Fest finanziert der Gemischte Chor seine Vereinsarbeit. Nächstes Jahr möchten die Sängerinnen und Sänger beim SWR-4-Chorduell antreten. kto

Spätzle in Siegeslaune
Toooor! Mehr als 200 Besucher sahen im Spätzles-Fest-EM-Studio, wie sich Deutschland am Samstagabend im Gruppenspiel gegen Portugal die ersten Punkte sicherte. Etliche Portionen Käs- und Schinkenspätzle waren da schon vertilgt. Bild: Franke

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.06.2012, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Heute meist gelesen
Gutachten: Wie Tübingen die Luft verbessern kann Damit keine Strafe droht: Mühlstraße sperren als eine Option
37-Jähriger pöbelte in Tübingen Passanten an Angespuckt, geschlagen, getreten
Drogenfahnder schlugen auf der Beschaffungsfahrt zu 1,5 Kilogramm Marihuana sichergestellt
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Der Sport zwischen Skandalen und Vorfreude auf die Fußball-EM und Olympia.
Neueste Artikel
Koalition liebäugelt mit Steuererhöhung Wird der Hauskauf noch teurer?
Wandern auf der Schwäbischen Alb - Biosphärenzentrum: Tipps für Christi Himmelfahrt Neue Horizonte in den Blick nehmen
Bildergalerien
Videos
Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.
Single des Tages
date-click

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Zum Kontaktformular