Sicherheit?

Von Marlene Haupt

Neue Blitzersäulen helfen auch nicht in allen Lebenslagen.

Es hat sich schnell herumgesprochen bei den Fahrern der Tausende von Autos und Hunderte von Lastkraftwagen täglich aus nah und fern – die relativ neu installierten Blitzersäulen am Fußgängerübergang der B27 am Hechinger Eck in Tübingen sichern zwar die Einhaltung des Tempolimits, aber bei Rot lässt sich diese Ampel jederzeit ohne jegliche Konsequenzen für die Fahrenden passieren! Ich frage diejenigen, die dies zu verantworten haben: Dient diese Einstellung auch der Sicherheit der Fußgänger?


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


10.11.2017 - 01:00 Uhr