Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Forschungsranking des Wissenschaftsrates

„Sehr gut“ für die Anglisten

Bei einem Forschungsranking des Wissenschaftsrates erhielten die Fächer Anglistik und Amerikanistik an der Uni Tübingen sehr gute Bewertungen.

12.12.2012
  • von Angelika Bachmann

Weitere Themen

Tübingen. Der Wissenschaftsrat entwickelt derzeit Kriterien für ein Forschungsranking. In einer Pilotstudie wurden dazu die Fächer Englische Sprachwissenschaft, Literatur- und Kulturwissenschaft der Anglistik sowie Amerikastudien getestet. Die Uni Tübingen schnitt dabei überwiegend sehr gut bis herausragend ab, insbesondere in der Kategorie „Forschungsermöglichung“. Dazu gehört unter anderem die Nachwuchsförderung oder die Frage, wie erfolgreich eine Universität darin ist, Drittmittel einzuwerben und damit Stellen für Nachwuchsforscher zu schaffen.

Weniger gut schnitt Tübingen in der Kategorie „Transfer an außeruniversitäre Adressaten“ ab. Wie werden die Forschungsergebnisse in die Gesellschaft außerhalb der Universität getragen? Hier war die Uni Freiburg, die auch in den anderen Kategorien herausragende Bewertungen erhielt, Tübingen überlegen. Insgesamt beteiligten sich 60 Hochschulen an dem Pilotprojekt, das in diesem Jahr erstmals für ein geisteswissenschaftliches Fach erprobt wurde. Die Ergebnisse des Rankings sind im Internet unter www. wissenschaftsrat.de abrufbar.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.12.2012, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Heute meist gelesen
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Der Sport zwischen Skandalen und Vorfreude auf die Fußball-EM und Olympia.
Neueste Artikel
Bildergalerien
Videos
Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.
Single des Tages
date-click

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-0
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Zum Kontaktformular