Offenburg

Schäuble gewinnt erneut Direktmandat in Offenburg

Von dpa/lsw

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat erneut das Direktmandat in seinem Wahlkreis Offenburg gewonnen - aber im Vergleich zu früheren Urnengängen an Zustimmung verloren.

Schäuble gewinnt erneut Direktmandat in Offenburg

Wolfgang Schäuble (CDU). Foto: Michael Kappeler/Archiv dpa/lsw

Offenburg. Der 75-Jährige erzielte am Sonntag 48,1 Prozent der Erststimmen, das sind 6,16 Prozentpunkte weniger als bei der vergangenen Bundestagswahl. Schäuble sitzt bereits seit 1972 im Bundestag. Damit ist der ehemalige CDU-Vorsitzende der dienstälteste Abgeordnete im Parlament.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


24.09.2017 - 21:24 Uhr