Ofterdingen

Rotlicht missachtet

Von ST

Ein Schaden in Höhe von etwa 13000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag entstanden.

Ein 56-Jähriger fuhr kurz vor 15 Uhr mit seinem Lastwagen auf der Tübinger Straße in Richtung Hechingen. An der Einmündung der Aspergstraße übersah er vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne das Rotlicht der dortigen Ampel.

Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision mit dem Lastwagen eines 50-Jährigen, der bei Grün nach links auf die B27 in Richtung Tübingen abbiegen wollte.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


26.09.2017 - 16:25 Uhr